Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

Die Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) ist seit langen der beliebteste Ausbildungsberuf. In unserem Hause erlernst Du alles rund um die Elektrik und Wartung von Neu-/Gebrauchtwagen.

 

Die Ausbildung umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche:
- Wartung und Inspektion von Pkws
- Prüfung und Untersuchung von Fahrzeugen nach amtlichen Vorgaben
- Prüfung von Baugruppen und Systemen mit Hilfe verschiedener Mess- und Testgeräte
- Karosserieinstandsetzung
- Einbau von Zusatzeinrichtungen und Zubehör

 

Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten sind für diesen Beruf besonders wichtig:
- Interesse an Technik und Elektronik in Fahrzeugen
- Gute Auffassungsgabe und logisches Denkvermögen
- Teamarbeit und Mitarbeit
- Eigeninitiative und Engagement
- Kundenorientierung 
- Offenheit gegenüber Neuerungen

 

Das sind Deine Vorteile:
- Intensive Betreuung
- Arbeitsbekleidung inklusive Reinigung
- Prüfungsvorbereitungskurse der Handwerkskammer
- Unterstützung bei Zusatzqualifikationen neben der Ausbildung
- Weiter- und Fortbildungen nach der Ausbildung sind möglich
- 30 Urlaubstage

 

Nächster Ausbildungsbeginn:  1. August 2021
Dauer der Ausbildung:
 dreieinhalb Jahre
Bewerbungsschluss:  28. Februar 2021
Voraussetzungen:  Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss. Gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik.

 

Wir machen dir das Bewerben einfach!

Melde dich gern mit einer Nachricht "Zukunft KFZ" über WhatsApp unter +49 1511 4868418* oder per E-Mail bei unserem Recruiter Philip Hellmick unter zukunft@karl-meyer.de**. Du hast Fragen oder möchtest mehr erfahren, rufe uns einfach an unter +49 4770 801 518.

 

Karl Meyer Autohaus Wischhafen
Philipp Hellmick
Stader Straße 55-63 · 21737 Wischhafen
Tel. +49 4770 801-518 · Mobil +49 1511 4868418
E-Mail** zukunft@karl-meyer.de

* Wenn Sie über den Instant-Messenger-Dienst WhatsApp Kontakt mit uns aufnehmen, übermitteln Sie uns damit automatisch Ihre Telefonnummer. Wir verwenden die Kontaktnummer bzw. Mobilnummer nur und ausschließlich für die WhatsApp-Kommunikation sowie ggf. für telefonische Rückfragen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Weitere Informationen über die Datenerhebung und weitere Verarbeitung durch WhatsApp finden Sie in den Datenschutzhinweisen von WhatsApp Inc. unter dem folgenden externen Link: https://www.whatsapp.com/legal/
** Die Kontaktaufnahme erfolgt per unverschlüsselter E-Mail an uns. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Verfahren und wir empfehlen, uns keine personenbezogenen Daten zu übermitteln bzw. mit diesen sehr sparsam zu sein.

 

Hinweis: Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Sofern Sie uns im Bewerbungsprozess persönliche Daten übermitteln, verarbeiten wir diese ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.

 

zurück